•  
  •  
Ein paar Fakten zum Männerchor Schwerzenbach​
Unsere Aufführungslieder der letzten Jahre:
  • Alla Mattina
  • Always look on the bright side of life
  • Azzurro
  • Badewasser-Song
  • Beim Kronenwirt
  • Bim coiffeur
  • Capri-Fischer
  • Chevaliers de la table ronde
  • Dampfnudl-Lied
  • Dorma bain
  • Down by the riverside
  • Ein bisschen Spass muss sein
  • Girls, Girls, Girls
  • Good night ladies
  • Goodbye, My Love, Goodbye
  • Hello Dolly
  • Ich hab noch einen Koffer in Berlin
  • Ich weiss ein Fass in einem tiefen Keller
  • Ich will einen Sechser im Lotto
  • Ja, das ist unser Leben
  • Jägerchor (Der Freischütz)
  • Kriminaltango
  • Lacrimae Christi
  • Lollipop
  • Mala moja
  • Männer mag man eben
  • Mein Herz ist fröhlich alle Zeit
  • Mein kleiner grüner Kaktus
  • Mit 66 Jahren
  • Moskau
  • Nach em Räge schint d’Sunne
  • Rheinisches Fuhrmannslied
  • s’Träumli
  • Slavenkoor uit NABUCCO
  • Te Voici, Vigneron
  • Tibor, der Zigeuner
  • Vo Luzärn uf Wäggis zue
  • Waldandacht
  • Was kann schöner sein "Que sera sera"
  • Wir machen Musik​
  • Wochenend und Sonnenschein
  • Zuviele Pfund am Hosenbund
1888
Ostermontag  -  Konzert  mit dem Männerchor Hegnau
1887
Ein gemütlicher  Jass nach der Probe war früher schon Mode.
Absetzung des Gesangsleiters!
Gesangsleiter:  Lehrer Gugerli,  Fällanden
1886
Präsident:  Jakob  Gull, Schulverwalter.
Von einer Beteiligung  an der Winkelriedfeier  wird wegen  dem Heuet Umgang genommen.
Gesangsleiter: Lehrer  Rusterholz
1885
Rechnung:  Einnahmen Fr. 115.90, Ausgaben Fr.  75.30
1884
4. Januar: Neugründung  und Statutenrevision
Präsident:  Jakob  Ochsner
Durchführung  einer Silvesterfeier mit dem hiesigen Töchterchor.
Entschädigung  an den Gesangsleiter  Fr. 4O.- /a
1881

1880
13. November:  Beschluss  auf Aufhebung  des Vereins

Gesangsleiter:  Lehrer Meier, Schwerzenbach
1878
Präsident:  Jakob Morf
Gründung  der Reisekasse.  Entschädigung  an den Gesangsleiter Fr.20.-/a.
Gesangsproben  finden  abwechslungsweise  in Schwerzenbach  und im Gfenn  statt. Wer Mitglied werden will, hat eine Probe seines Könnens abzulegen. Die Kasse darf nicht zu Trinkgelagen verwendet  werden. Die Minderheit  hat sich der Mehrheit zu unterziehen.
1876
2. April: Gründung des Männerchores "Schwerzenbach-Gfenn"
42 Aktiv, 6 Passivmitglieder, Monatsgeld  30 Rp, Absenzen  30 Rp, Zuspätkommen  10 Rp"
1. Vorstand:  Präsident  Heinr.  Winkler, Quästor Sal. Graf, Aktuar  Joh. Walder, Gesangsleiter  Lehrer Hotz, Gfenn, Revisoren
Hch. Wegmann und Hch. Germann